Irmtraud und Anton Eckert


Ausbildungsleitung

Irmtraud Eckert

Irmtraud Eckert "Meine Herzensangelegenheit ist das Finden dessen,
was inneren Frieden und wirkliche Heilung bewirkt."

Irmtraud Eckert

Ausgebildet in Biodynamischer Psychologie und Deep Draining
bei Gerda Boyesen, Ebba Boyesen, Mona Lisa Boyesen,
Clover Southwell; Dr. Henning von der Osten (Primärarbeit);
Rainer Pervöltz (Gestalt-Körperarbeit); Dr. Wolf Büntig
(Gestalt, Bioenergetik, Hypnotherapie).

Mehr erfahren

Weitere Fortbildungen in vielen Methoden der Humanistischen und Transpersonalen Psychologie (Stanislav Grof, R. Schneider, Hunter Beaumont, Bernhard Langwald); Aufbau und Leitung von ZISWA/DYADE/EST.

Einige Stationen und Arbeit

Irmtraud Eckert war 1986/87 Trainerin und Supervisorin des Gerda Boyesen Instituts London, seit 1987 Ausbilderin in eigener Ausbildung. Sie hat 20 Jahre lang verschiedenste frauenspezifische Seminare durchgeführt, zuletzt das Lebens- und Berufsfindungsseminar "Erfolg Reich Frau Sein". In den letzten Jahren hat sie sich zunehmend auf die Themen "Lebensplanung und Existenzgründung" spezialisiert und in diesem Bereich Seminare wie "Marketing für Therapeuten", Seminardesign und Lebensplanung durchgeführt und Menschen als Coach begleitet. Seit 2002 als Unternehmerin in eigener Firma tätig und dort im Schulungsbereich engagiert.


Anton Adam Eckert

Anton Adam Eckert"Bei allem was ich tue, komme ich immer wieder zurück
zu meiner Herzens-Angelegenheit: der Körperarbeit.
Dort spricht das Herz, die Seele unmittelbar und direkt."

Anton Adam Eckert

Körper-und Gestalttherapeut, Ausbilder für Körpertherapie,
Trainer für Psychodynamische HaltungsIntegration PHI® und Biodynamische Psychotherapie, Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Gestalttherapie, Ganzheitlich bioenergetischer
Analytiker (GBA) und Hypnotherapie.

Mehr erfahren

Psychodynamische HaltungsIntegration® ist eine neue Methode, die Anton Eckert aus der über 30-jähriger Erfahrung als Trainer für Postural Integration neu entwickelt hat.

Mitgliedschaften

  • Von 1986 bis 2013, – 27 Jahre – war ich Mitglied von ICPIT (International Council of PsychoCorporal (Bodymind) Integration Trainers) und habe in dieser Eigenschaft über 335 Menschen in Postural Integration zertifiziert und bis heute über 500 Menschen insgesamt ausgebildet.
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Körperpsychotherapie e.V. (DKG) und der
  • European Assoc. for Body-Psychotherapy (EABP).

Weitere Ausbildungen: PI-Master Training bei Dr. Jack Painter Ph.D.; Anton Eckert hat die PI-Trainerschaft noch direkt von Jack Painter erhalten und gilt als der erfolgreichste und erfahrenste Trainer für Pschodynamsiche HaltungsIntegration / Postural Integration in Deutschland. Er hat in dieser Eigenschaft über 335 Menschen in Postural Integration zertifiziert und bis heute über 500 Menschen insgesamt ausgebildet.

Biodynamischer Psychotherapie bei Mona Lisa Boyesen und Gerda Boyesen; Tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie bei Dr. Wolf Büntig, ZIST; Vegeto-Therapie bei Clover Southwell/London; Primärtherapie Ausbildung bei Dr. Henning von der Osten; Gestalt-Therapeuten- und Gruppenleiterfortbildung bei Rainer Pervöltz; Avatar-Training; Heilpraktiker (Psychotherapie). Ständige Fort- und Weiterbildungen. Ganzheitlich Bioenergetischer Analytiker (GBA) bei Dr. Reinhold Dietrich.

Organisationsentwicklung und Prozessberatung, Dr. Gerhard Fatzer / Dr. Wolfgang Loos. Unternehmensberatung von Handwerks-, Klein- und Familienbetrieben / Coachings.
Aufbau und Leitung des Zentrums für individuelles und soziales Wachstum e.V. und E.S.T.

Einige Stationen in meinem Leben

Aufgewachsen in einer Mehrgenerationenfamilie in einem Dorf in Süddeutschland. Mit klaren Regeln, Rollen und "Ordnungen" in der Familie. Lehre, Zivildienst, 2. Bildungsweg, Studium und Anstellung in der Grundlagenforschung der Schweizer Großchemie. Studium an der Pädagogischen Hochschule. Abschluss: Erste Dienstprüfung. Kein Eintritt in den Schuldienst, sondern weiteren therapeutischen Weg.

Intensive Erfahrungen und Begegnungen: Reisen mit Gruppen zu philippinischen Heilern und Sai Baba Indien; vielfältige Erfahrungen in Zen, Enlightenment Intensiv, Jakobsweg-Pilger, (als es noch nicht modern war) Marathonlauf, Langzeitfasten, ein wenig Gleitschirmfliegen, 8 Jahre Leben auf dem Lande, ökologischer Ausbau eines Bauernhofes im "Hannoveranischen Wendland";

Therapeutische Arbeit

Zusammen mit meiner Frau Irmtraud habe ich in den letzten 20 Jahren hunderte
von Seminaren in Deutschland, Frankreich, der Schweiz und Italien gegeben.

Gründer des Männer-Projektes (Feuerlauf, Schwitzhütten, Visionssuche, Naturerlebnisse)
Anfang der 90er Jahre. Dieses Projekt ist ein Teil der Männerbewegung in Deutschland geworden.

Meine Frau und ich arbeiten als Liebes- und Seelenpartner seit 1983 gemeinsam mit Männern, Frauen und Paaren in Seminaren, Jahresgruppen, Fortbildungen, Coaching und Supervisionen, Einzeltherapien.

Ausbildungen: Insgesamt haben wir als Paar über 30 Ausbildungsgruppen durchgeführt. Über 30 Jahre habe ich Erfahrungen und Begegnungen sammeln dürfen als Trainer und Körpertherapeut. Dafür bin ich zutiefst dankbar.

Im Zentrum meiner Arbeit stehen persönliche Beziehungen, Kontakt und Begegnung, die nach meiner Erfahrung Weiterentwicklung erst möglich machen.

© 2022 E.S.T. Eckert Seminare Training
Ausbildung in Ganzheitlicher Körpertherapie
Ausbildungen zum Körpertherapeut / zur Körpertherapeutin
Telefon 0 58 44 / 97 62 10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.